Messanleitung

In wenigen Schritten zum richtigen Halsumfang

Damit ihr in meinem Shop bei den Halsbändern den richtigen Halsumfang auswählen oder mir mitteilen könnt, habe ich hier in wenigen einfachen Schritten bildlich zusammengefasst wie ihr messen müsst, um mir den Halsumfang mitteilen zu können.

 

Bitte teilt mir immer, egal welche Verschlussart ihr bestellt, alle 3 Werte, d.h. Kopfumfang an der breitesten Stelle (A), Halsumfang direkt hinter den Ohren (B) und den Umfang wo es bei Klickverschluss sitzen soll (C, meist ist das die Mitte des Halses) mit. Weitere Tipps hierzu findet ihr weiter unten im Text.

 

Die Bestellgrößen beziehen sich immer rein auf den Hals- bzw. Kopfumfang und nicht auf die Länge des Halsbandes. Denn Halsbandlänge und Halsumfang weichen aufgrund des Verschlusses und der Dicke des verwendeten Materials immer voneinander ab. Daher möchte ich euch hier zeigen wie ihr die Daten für eine Bestellung in meinem Shop richtig ermittelt. Die Werte werden immer anliegend ermittelt! Bitte keinen Zentimeter hinzugeben oder viel Luft lassen. Dass es nachher schön bequem und auch nicht zu eng sitzt, berücksichtige ich dann beim Nähen. Bei Halsbändern mit Verstellbereich nähe ich so, dass ihr noch 1-2cm enger und 3-4cm größer stellen könnt. Ist euer Hund noch im Wachstum gebt das im Warenkorb gerne an, dann nehme ich Wert C als kleinste Einstellung.

 

Und zum Schluss noch zwei kleine Hinweise für das Messen von Hals- und Kopfumfang (Werte A und C). Beim Kopfumfang ist es wichtig, dass ihr die Ohrmuscheln in der Messung berücksichtigt, denn über diese muss das Halsband bei einem Zugstopphalsband bequem gezogen werden können, ohne dem Hund dabei weh zu tun. Das Maßband sollte also ohne Zugabe an der breitesten Stelle um Kopf und Ohren gelegt werden (siehe Foto). Bei Hunden mit Stehohren könnt ihr die Ohren einfach ein wenig zur Seite klappen beim Messen.

 

IMG_9415

 

messanleitung-halsband-meinjuwel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Ermittlung des Halsumfangs (C) messt ihr dort wo das Halsband später sitzen soll. Normalerweise ist dies meist die Mitte des Halses, wie auf dem Foto zu sehen. Bitte messt hier nicht am Halsansatz/Übergang Brust/Schultern, weil es sich hier bei den meisten Hunden um die breiteste Stelle des Halses handelt und dieser Bereich oft dem Kopfumfang entspricht oder sogar noch größer ist. Mit diesem Wert wird das Halsband eurem Hund zu groß sein.

 

messanleitung